3. Februar 2017

Tank Straps Infos

Im Laufe der Jahre haben unzählige Taucher im do‐it‐yourself‐Verfahren ihre eigenen Schlauchhalter gebastelt. Mal besser, mal schlechter. Die D°luxe Tank Straps sind die ideale Alternative zu allen gängigen Standard‐Bändern. Durch ihre hohe Zugkraft, bleiben die Schläuche flach an der Flasche ohne lästiges Verdrehen und durch die hohe Haftbarkeit können die Schläuche nicht rausrutschen. Das Material und die Verarbeitung sind extrem robust, UV‐ Hitze‐ und Salzwasserbeständig sowie schnelltrocknend. Alle Stöße sind verschweißt und vernäht. Durch die großzügige Lasche kann auch mit Trockentauchhandschuhen das Band gut gespannt werden um die Schläuche unter Wasser wieder sicher zu verstauen. Ideale Haftbarkeit mit tangierenden Materialien. Hohe Alterungsbeständigkeit durch mit Kohlenstoff angereicherte Gummifäden und UV‐geschützte Textilmaterialien.

Materialeigenschaften:

Lasche:

– Robust genug um als provisorischer unterer Befestigungspunkt mit Doppelender genützt zu werden (bei defekt des untern Boltsnaps)
– Großzügige Lasche aus Polypropylen die das Bedienen selbst mit Trockentauchhandschuhen ermöglicht
– In momentan 17 Farben erhältlich
– Durch die Farben können Taucher ihre Flaschen identifizieren (z.B. Sidemount-Kurs) oder Gase kennzeichnen (z.B. Grün Nitrox, blau O2, usw.)

Gummi:

– Kohlenstoff angereichertes 3-fach-Gummi mit 65% Dehnung
– Hohe Alterungsbeständigkeit
– UV-beständig
– salzwasserbeständig
– hitze- und kältebeständig
– schnelltrocknend
– Haftet nicht an Beintaschen-Klettverschluß
– Kein wegkippen der Atemregler durch 6cm breites Band
– Kein Ausleiern, kein verrutschen, kein verdrehen der Schläuche
– Hohe Haftbarkeit mit tangierenden Materialien. Ideal für Alu (Dirty Beast) daher kein verrutschen der Straps beim verräumen des Schlauchs

GRÖSSE Für alle Flaschengrößen speziell angefertigt. Somit ist immer die ideale Spannung gewährleistet. Sondermaße auf Anfrage.
Qualität Materialien und Herstellung “made in Germany”. Alle Nähte geschweißt und vernäht.

Reverenzpersonen und Basen:

Tom Steiner von GOZO Tecnical Diving
Toddy Wälde von Protec Sardinien

Loading...
Zurück
error: Content is protected !!
WhatsApp chat